Roter Fleck-Logo, (c) Roter Fleck VerlagWISSEN SCHAFFT WISSEN-Logo, (c) Roter Fleck Verlag
EINLADUNG

EIN ANFANG ... MIT SCHRECKEN II!
20. März 2014 - Tagundnachtgleiche (Äquinokium)
11:30 und 16:30
Vogelsaal (Einheimische Tiere)
Museum für Naturkunde Berlin

Voranmeldung ab sofort erbeten unter: besucherservice(at)mfn-berlin.de oder 030 2093-8550
Pfefferbäumchen, sprießend. (c) Roter Fleck Verlag
Peruanischer Pfefferbaum-Keimling (Schinus molle) und Peruanische Samtschrecken-Nymphen (Peruphasma schultei)
Eine Veranstaltung über Peruanische Samtschrecken (Peruphasma schultei) und ihre Futterpflanzen, über den Frühling, das Schlüpfen und Wachsen, über das Sprießen und Blühen ...

Eine Feier des Frühlings. Und seines astronomischen und phänologischen Anfangs. Eine Feier der Schrecken und ihrer Paten. Und: Die Feier des ersten Geburtstages des SchreckenPatenProgramms!

Eine Veranstaltung von und mit den SchreckenPaten der 1. Generation, unterstützt von Wissenschaftlern des Museums für Naturkunde Berlin. Eine Veranstaltung für die neue SchreckenPaten-Generation, die im Rahmen der Veranstaltung feierlich ernannt werden wird. Und: Die Veranstaltung für alle Insekten- und Schrecken- und Frühlingsfreunde.

Eingeladen sind alle SchreckenPaten-Kinder und -Klassen, ihre Eltern und Familien und alle Schrecken- und Insektenfreunde. Wir freuen uns - auf ALLE. Und den Beginn des Frühlings!

Die Veranstaltungen dauern jeweils ca. eine Stunde. Für angemeldete Kinder und KiTa- bzw. Schulklassen ist der Eintritt frei.


Ein Kooperationsprojekt der Roter Fleck WISSEN SCHAFFT WISSEN-Initiative mit dem Museum für Naturkunde Berlin.
Mit freundlicher Unterstützung der Deutschen Gesellschaft für allgemeine und angewandte Entomologie e.V. (DGaaE)

MfN-Logo, (c) Museum für Naturkunde BerlinDGaaE-Logo, (c) Deutsche Gesellschaft für allgemeine und angewandte Entomologie e.V.


(c) 2006-2016 Roter Fleck Verlag | IMPRESSUM | AGB | 09.09.2016